Dr. Philipp Luhmann, LLM

Rechtsanwalt u. Notar

Fachanwalt f. Erbrecht

Fachanwalt f. Agrarrecht

Notar

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht
Dr. Philipp Luhmann, LL.M. (Brisbane)

 

Schwerpunkte

Rechtsanwalt und Notar Dr. Philipp Luhmann (LL.M.) beschäftigt sich neben dem Notariat vor allem mit erbrechtlichen und agrarechtlichen Mandaten. Er ist Mitglied der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge (DVEV), der Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwaltverein und der Deutschen Gesellschaft für Agrarrecht (DGAR).

 

Er ist Fachanwalt für Erbrecht, Fachanwalt für Agrarrecht und Testamentsvollstrecker. In diesem Zusammenhang berät und vertritt er Sie in allen erbrechtlichen Angelegenheiten und führt Testamentsvollstreckungen durch.

Weitere Tätigkeitsfelder sind das Immobilienrecht und das Gesellschaftsrecht . Zudem zählen das Erb- und Grundstücksrecht des englischsprachigen Auslands zu den Interessengebieten von Dr. Luhmann.

 

Vita

Nach dem Studium an den Universitäten Heidelberg, Berlin und Kiel absolvierte Dr. Luhmann 2003 das erste Staatsexamen. Anschließend war er für die Kanzlei TaylorWessing sowie den Grundbesitzer-Verband in Berlin tätig. In den Jahren 2003-2004 durchlief Rechtsanwalt Dr. Luhmann ein Masterprogramm zur Erlangung des Titels „Master of Law“ (LL.M.) an der University of Queensland (Brisbane/Australien) als Stipendiat der International Rotary Foundation.Das Referendariat schloss er nach Stationen in Schleswig-Holstein, Hamburg und Kapstadt (Südafrika) 2006 ab. Parallel zu seiner Tätigkeit für die internationale Großkanzlei CMS Hasche Sigle in Hamburg (Abteilung Erbrecht, Immobilien, Bau) promovierte er in einem rechtsvergleichenden Thema zum landwirtschaftlichen Bodenrecht in Deutschland und England. Seit 2008 ist er Sozius der Kanzlei. Seit dem Jahr 2009 ist Dr. Luhmann verheiratet.

 

Seit 2011 ist er Fachanwalt für Erbrecht, seit 2015 Fachanwalt für Agrarrecht und für die Kanzlei Luhmann & Volquardts in Reinfeld tätig.

 

Im Jahr 2014 wurde er zum Notar bestellt.

 

Im Jahr 2010 erhielt Dr. Luhmann für seine Dissertation zum englischen Landpachtrecht den Promotionspreis 2010 der Deutschen Gesellschaft für Agrarrecht (DGAR).

 

Veröffentlichungen und Vorträge (u.a.)

- Dissertation 2009 bei Prof. Rudolf Meyer-Pritzl: „Die Entwicklung und gesetzlichen Regelungen des englischen und deutschen Landpachtrechts im Vergleich“ (Rechtswissenschaftliche Fakultät der Christian-Albrecht-Universität Kiel, erscheint in der Schriftenreihe des Instituts für Landwirtschaftsrechts der Georg-August-Universität Göttingen Nomos Verlag 2010)- „Aktuelle Entwicklungen im englischen Landpachtrecht“ in: Jahrbuch für Agrarrecht 2009 des Instituts für Landwirtschaftsrecht Georg-August-Universität Göttingen.- diverse Vorträge u.a. zu den folgenden Themen:

  • Rechtzeitig an später denken: General- und Vorsorgevollmacht, Patientenvergütung und erbrechtlichen Verfügungen

  • Die Reform des Erb- und Verjährungsrechts zum 01.01.2010

  • Die Reform der erbrechtlichen Ausgleichung von Pflegeleistungen nach § 2057a BGB ab dem 01.01.2010

  • Tipps und Tricks im Erbrecht - Erben und Vererben

Teilnahme / Abschluß folgender Lehrgänge

  • Vorbereitungskurs auf das Notariat

  • Lehrgang des Fachanwalts für Erbrecht

  • Lehrgang des Fachanwalts für Agrarrecht

  • Lehrgang Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)

Mitgliedschaften

Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge (DVEV)
Arbeitsgemeinschaft Erbrecht im Deutschen Anwaltverein
Deutsche Gesellschaft für Agrarrecht (DGAR)
Arbeitsgemeinschaft Agrarrecht im Deutschen Anwaltverein
Deutscher Anwaltsverein Lübeck (Sektion Lübeck)